Lauf des lebens

Toby H.

1

In dem Projekt geht es um den lauf des lebens. Viele denken das der lauf des lebens ist: Geboren werden Kindergarten, schule, arbeiten, rente Sterben Doch es vollkommen anders

Beschreibung

Die Idee dahinter ist Menschen zu Motivieren das ,dass leben viel mehr her gibt als wir denken.

Z.b Das wir viele geliebte Menschen bei uns haben und das jeder über sein leben selbst entscheiden kann und muss.

Das leben ist wundervoll und jeder solle so leben wie er es für richtig hält. Auch wenn die meisten ihr leben kaputt machen wenn sie es wirklich wollen das sie wieder ein normales (ihnen gerecht fertigtes leben führen)müssen sie ihr leben um krempeln.


Dies solle alles in diesem raum dargestellt werden.

Denn wenn man sein leben einfach so weg schmeißt für was hat man dann gelebt ?

Für was nimmt so viel auf sich wenn man es doch alles den bach runter laufen lässt.


Wie ist deine Idee entstanden?

Beim auf des lebens geht es nicht nur um geboren werden und irgendwann zu sterben. Es geht darum Erfahrungen zusammen von klein auf wie z.b seine ersten schritte zu meistern oder das erste mal fahrrad fahren dies sind alles erfolge die wir als selbstverstädnlich ansehen.

Was macht deinen Raum so besonders?

Es soll menschen dazu motivieren das sie das beste ihren leben machen können. Es liegt alles bei ihnen selber in der hand.

Welche 3 Dinge nimmst du mit in deinen Raum?

Kinderschuhe, Globus, Gehhilfe (Krückstock)

Über Toby Holtmann

Die Idee überzeugt dich?Stimme jetzt für sie ab und verhilf ihr in die nächste Runde!

1

Du möchtest aktiv an der Idee mitarbeiten?Nimm mit dem Einreicher Kontakt auf!

Mistreiter werden
<

Weitere Ideen

Piano Cafe
Anna Todorova

0
Ein Coffeeshop mit klassischer Musik, die gleichzeitig auch ein Open Stage mit Klavier für Musiker, Dichter Tänzer oder Stand-uper und eine Galerie ist? Ein Ort, wo man mit leckerem Kaffee & Gebäck...
Mehr erfahren ►

mobiler Infokiosk
Robin Buse

47
Wir sind das A-Team und fungieren in unserer Heimatstadt Görlitz als Schnittstelle für regionale Jugendbeteiligung. Wir haben uns für dieses Jahr als Ziel gesetzt mit einem zum Infokiosk umgebauten...
Mehr erfahren ►