Virtual-City

Hussein S.

1

Spiegelbild aller Aktionen und gemeldeten Bewohner eines Ortes auf einer Shared-Economy-Plattform.

Beschreibung


Die Idee: Jeder Bürger*in erhält von seinem Einwohnermeldeamt eine eindeutige ID. Diese ID ist gleichzeitig die Identität auf einer gemeinsamen Shared-Economy-Plattform. Diese Plattform ist ein digitaler Spiegel der jeweiligen Stadt/Region/Ort. Hier können sich Menschen gegenseitig Dinge leihen, verkaufen, helfen, vernetzen, usw. Unternehmen und Institutionen können darüber Jobs vermarkten, wohltätigen Zwecken dienen. Jeder ist sofort in der Lage herauszufinden, was so in seiner Gegend los ist. Einfach einloggen und die Kategorien durchstöbern. Jede Kategorie ist denkbar, keine Barrieren. Alles was offline im realen Leben geschehen kann, kann auch auf der Plattform gesucht, gefunden und angebahnt werden.

Wie ist deine Idee entstanden?

Was macht deinen Raum so besonders?

Welche 3 Dinge nimmst du mit in deinen Raum?

Über Hussein Salim

Die Idee überzeugt dich?Stimme jetzt für sie ab und verhilf ihr in die nächste Runde!

1

Du möchtest aktiv an der Idee mitarbeiten?Nimm mit dem Einreicher Kontakt auf!

Mistreiter werden
<

Weitere Ideen

Raum der Träume
Furkan Sarp

1
Es soll etwas sein wo jeder sein Spass hat ob jung alt oder Arm Reich der Raum soll Menschen näher zsm bringen wo man sich unterhalten kann ohne jegliche Technik!...
Mehr erfahren ►

Die Zukunft liegt in unseren Händen
Philipp Krohmann

67
Die Globalisierung schreitet rasend schnell voran und dies hat seine Vor- und Nachteile. Mit diesem Raum möchte ich Interessierten die Möglichkeit geben, über aktuelle regionale und globale Themen ...
Mehr erfahren ►